Freitag, 29. August 2014

dicke Socken...


aus Lana Grossa Meilenweit Tweed.
Gestrickt auf Nadel 3.5mm, 52 Maschen.
Ruck zuck fertig gestrickt, für kalte Füße auf dem Sofa o.k., in Schuhen werde ich diese Socken nicht tragen...dafür sind die mir zu dick.

Montag, 25. August 2014

Das rotnasige Rentier...



brauchte wirklich ausgesprochen lange für seine Geburt.Angefangen und 1. Socken im Januar 2013 gestrickt dann gestern den 2. angeschlagen und heute gegen Mittag endlich von den Nadeln gehüpft.
Gestrickt aus einem Strang Donegal Sockyarn von der Zauberwiese "das rotnasige Rentier"

Sonntag, 24. August 2014

Der Shearwater ist fertig...

schon seit Freitag...heute noch schnell die Fäden vernäht und da ist er...
federleicht und mit Kuschelfaktor.
Verbrauch: 3 Isager Hochland a 50gr  + 3,3 Ito sensai a 20gr

Sonntag, 17. August 2014

Little Shearwater Teil 1...





Mittwochnachmittag kam der Hermes Bote mit meiner Bestellung vom Strickpunkt.
Da ich unglaublich neugierig war wie sich die Wollkombination aus Isager Hochlandgarn und Ito sensai anfühlt habe ich selbstverständlich sofort die Maschen für das Rückenteil angeschlagen und losgestrickt.
Tja, was soll ich sagen....das ist so wunderbar Butterweich und kuschelig und lässt sich extrem gut stricken.
Hatte ich eigentlich auch nicht anders erwartet.Ich konnte es seitdem anschlagen der Maschen nur schwer zur Seite legen und darum ist heute Mittag schon das erste Teil fertig geworden.Jetzt geht es ans Vorderteil und da ich die Shearwater Anleitung und den Sitz des fertig gestrickten Stückes so toll finde, schwirren mir schon diverse Garnkombinationen für weitere Projekte im Kopf rum.
Info: Wie schon beim letzten Shearwater insgesamt 20cm kürzer
und dieses Modell ohne Rollrand sondern mit 2*2 Rippe( ich mag das nicht wenn sich der Pulli so weit nach oben einrollt)

Freitag, 15. August 2014

gefärbtes...





und zwar 2 Stränge 4 fädige Sockenwolle in Lavendel und Limette.Hat nach langer Zeit wieder richtig Spaß gemacht den Kochlöffel und die Farben zu schwingen.Den Strang in Limette hat mir der liebe Herr Papa dann sofort gewickelt damit ich ihn gleich anstricken konnte.Diese Socken bleiben auf jeden Fall bei mir!
Das Muster stricke ich zum ersten Mal "Sansibar" aus einer Verena spezial.Bis jetzt gefällt´s mir super.
Im Moment muss das Socken stricken  pausieren...ich hab da was ganz Feines auf den Nadeln...so mit Seide,Mohair und Hochlandgarn...das Gestrick kann ich gar nicht zur Seite legen  so schön flauschig wird das! Mehr Infos dann die Tage hier im Blog.

Mittwoch, 13. August 2014

Luxussocken fertig...






soooo weich und angenehm, eigentlich wollte ich die nicht mehr ausziehen aber so kalt ist es jetzt auch wieder noch nicht.

Samstag, 9. August 2014

Luxus für die Füße...





... und zwar für meine Füße. Weil mit 50% Alpaka so was von weich. Über die Haltbarkeit kann ich noch nichts berichten, hole ich dann nach. Der zweite Socken ist ja bereits auf den Nadeln. Tragefotos gibt es dann wenn Socke Nr.2 von den Nadeln gehüpt ist.
Aus Isager Alpaca 2 Fb: 24 gestrickt auf Nadel 2.5mm und natürlich im Feuerland Muster.
Gekauft wie immer wieder gerne hier .